Datenschutzerklärung

Das neue Datenschutzgesetz tritt in Kraft:

Wir sichern Ihnen hiermit zu, dass wir bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten die gesetzlichen Vorschriften beachten. Entnehmen Sie bitte aus dem nachfolgenden Text, welche Daten erfasst und wie diese genutzt werden:

 

1.personenbezogene Daten

 

Innerhalb dieser Internetseite besteht die Möglichkeit, uns personenbezogene Daten, mittels Kontaktformular, zu übermitteln.

Über das Portal Immowelt, Immonet und Immobilien.de können Sie unsere Immobilienangebote ebenfalls anfordern.

Die Angabe Ihrer Daten im Rahmen der Exposé Anfrage benötigen wir zum Zwecke des Abschlusses des Maklervertrages mit Ihnen und um mit Ihnen bezüglich Ihres Exposes in Kontakt treten zu können.

Daten sind Informationen, die genutzt werden können, um Ihre Identität zu erfahren. Hierzu zählen Informationen wie z.B. Name, Adresse, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Wir speichern und behandeln Ihre personenbezogenen Daten nach Maßgabe der anwendbaren Datenschutzbestimmungen.

Die Angabe der Daten ist erforderlich zum Abschluss und zur Erfüllung des Vertrages bzw. vorvertraglicher Maßnahmen gem. DSGVO.

Zur Sicherstellung Ihrer Rechte haben wir mit dem Empfänger 1&1 einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

 

2.Datenschutzerklärung für die Nutzung von 1&1 WebAnalytics

 

Diese Website benutzt 1&1 WebAnalytics, einen Webanalysedienst der 1&1 AG (1&1). 

1&1 WebAnalytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem

Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von 1&1 übertragen und dort gespeichert. 1&1 wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. 

Auch wird 1&1 diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von 1&1 verarbeiten.

1&1 wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von 1&1 in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch 1&1 in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

3.Datenschutzerklärung für Google Analytics

 

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Deaktivierung von Google Analytiscs stellt Google unter 

 

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de 

 

ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Google Analytics verwendet Cookies.

Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern.

Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Websitangebotes durch Google. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 

Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code gat._anonymizeIp(); erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von

Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des US-Safe-Harbor-Abkommens und ist beim Safe Harbor-Programm des US-Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten, Berichte für uns

diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen. Mehr erfahren Sie unter 

 

http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

 

4.Die Informationspflichten

 

nach der DSGVO betreffen sowohl die digitale 

Verarbeitung von personenbezogenen Daten als auch die Speicherung und Verarbeitung in Papierform.

Wir versichern Ihnen, dass wir die personenbezogenen Daten absolut vertraulich behandeln und nur mit gesonderter Zustimmung an Dritte weiterleiten. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Anfrage an Claudia Gülzow Immobilien.

Nach dem Grundsatz der Datenminimierung aus Art. 5 DSGVO müssen die personenbezogenen Daten von Kunden gelöscht werden, wenn diese keine Einwilligung zur Verarbeitung der Daten gegeben haben. Spätestens, wenn der Zweck der Verarbeitung erfüllt ist, müssen diese gelöscht werden. Das ist dann der Fall, wenn eine konkrete Exposéanfrage zu einem Ergebnis geführt hat (Kunde hat sich gegen die Immobilie entschieden und abgesagt). Dann muss der Datensatz gelöscht werden. Es bestehen dann auch keine Aufbewahrungsfristen.

 

Wir weisen darauf hin, dass der Datenschutz in offenen Netzen wie dem Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht vollständig gewährleistet werden kann. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

 

5.Zugriffsdaten

 

Bei jedem Seitenzugriff werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Log-Datei gespeichert. In Verbindung mit dem Zugriff erhalten wir Nutzungsdaten, die vorübergehend für statistische Zwecke gespeichert und anschließend gelöscht werden.

Protokolldaten werden ausschließlich zu internen Zwecken erhoben und nicht an Dritte weitergeleitet. Hierzu gehören

•  Namen der abgerufenen Dateien-des Immobilienangebots

•  das Datum und die Uhrzeit des Abrufes

•  die übertragene Datenmenge

•  Meldungen über einen erfolgreichen Abruf

•  verwendeter Webbrowser

•  anfragende Domain

•  IP-Adresse

Wir weisen darauf hin, dass die IP-Adresse unkenntlich gemacht wird, um einen direkten Bezug zu einer Person auszuschließen.

Diese Daten werden nicht bestimmten Personen zugeordnet. Individuelle Nutzerprofile werden nicht angefertigt.

 

6.Cookies

 

Wir setzten auf dieser Internet-Seite so genannte Cookies ein, um web-basierten Applikationen die Möglichkeit zu geben, den Status eines Online-Besuches zu verwalten und eine reibungslose Navigation zwischen den einzelnen Diensten und Inhalten auf der Website zu ermöglichen.

Cookies werden auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert und richten dort keinen Schaden an.

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die von dem Webserver auf Ihrem Computer übertragen wird, sofern Sie auf unseren Seiten surfen. Ein Cookie enthält nur Informationen, die wir selbst an Ihren Rechner senden – private Daten lassen sich mit einem Cookie nicht auslesen. Wenn Cookies von Ihnen akzeptiert werden, haben wir keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen. Individuelle Nutzerprofile werden nicht angefertigt. Wir können aber mit Hilfe der Cookies Ihren Computer identifizieren.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. In den Sicherheitseinstellungen können Cookies zugelassen oder verboten werden. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Wenn Cookies verboten werden, so stehen unter Umständen bestimmte Features auf unseren Seiten nicht zur Verfügung und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

 

7.Einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung (AVV)

 

muss nach EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) jede verantwortliche Stelle abschließen, die personenbezogene Daten im Auftrag verarbeiten lässt. Als Kunde der 1&1 Internet SE speichert Claudia Gülzow Immobilien unter Umständen personenbezogene Daten auf den Servern der 1&1. Sobald Claudia Gülzow Immobilien personenbezogene Daten auf den 1&1 Systemen speichert, bzw. verarbeitet, müssen wir dies nach Art. 28 DSGVO rechtlich absichern.

 

  • Explizite Bestätigung der rechtskonformen Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz durch die 1&1 Internet SE für Claudia Gülzow Immobilien
  • Wir bestätigen unseren Kunden, dass die Daten auf den Servern der 1&1 Internet SE sicher verarbeitet werden

 

8.Auskunftsrecht

 

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft sowie auf Berichtigung oder Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten. Sofern einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich verankerte Gründe entgegenstehen, erfolgt anstelle einer Löschung eine Sperrung Ihrer Daten.

Entsprechende Anfragen bitten wir an Claudia Gülzow Immobilien zu stellen. Die Auskunftserteilung erfolgt unentgeltlich.

 

 

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die verantwortlichen Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes auf ! Verantwortlich:

Claudia Gülzow Immobilien--Stresemannstrasse 374 e

22761 Hamburg

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.